Geben Sie in das Suchfeld den Ort ein, wo Sie Ihren österreichischen Christbaum kaufen wollen. Wenn Sie den Weihnachtsbaum Ab-Hof, oder direkt auf dem Feld auswählen wollen, klicken Sie auf das entsprechende Symbol unter der Karte. 

Gütesiegel, Christbaumschleifen, Banderolen: Jedes Bundesland hat seine eigene Christbaumschleife. Anhand dieser Schleife können Sie nachvollziehen, von welchem Christbaumbauern der Baum kommt.

Symbolerklärung, bitte rechts unter Suchkriterien anklicken:

Abhof VerkaufAbhof Verkauf: Der Christbaumverkauf findet direkt am Hof des Bauern statt.

Christbaum aussuchenVorauswahl in der Kultur: Es besteht die Möglichkeit, den Christbaum schon früher in der Kultur auszuwählen. Bitte vorher um Kontaktaufnahme mit dem Produzenten.

Bäume selber schneiden: Wäre es nicht toll sagen zu können, dass Sie Ihren Baum selber geschnitten haben. Hier ist dies möglich.

Christbaum nach Mondphasen geschnittenMondphasenschnitt: Hier werden die Christbäume entsprechend der richtigen Mondphase geschnitten.

Der Christbaum wird bis 24.12. gelagertBaumlagerung bis 24.12.: Zu wenig Platz zu Hause? Oder die Kinder sollen den Baum nicht zu früh sehen… Den Baum können Sie auch später holen.

Lebende Christäume im TopfLebende Christbäume im Topf: Es werden auch lebende Christbäume im Topf angeboten.

Weihnachtsbaum 3 Meter und größerBaumgröße über 3m: Hier bekommen Sie auch Christbäume, die größer als 3 Meter sind.

Weihnachtsbaum wird geliefertBaumzustellung zum Kunden: Es besteht die Möglichkeit, sich den Baum nach Hause liefern zu lassen. Im welchem Umkreis dies gemacht wird und ob das mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, erfragen Sie bitte beim Christbaumverkäufer.

Zweige, Tannenreisig, Schmuckreisig zum DekorierenSchmuckreisig: Es werden Zweige, Tannenreisig und Schmuckreisig zum Dekorieren angeboten.