Christbaum aus NÖ im EU-Parlament

NÖ Christbaumbauern schmücken Brüsseler EU-Parlament mit Baum aus Niederösterreich.
Er ist 3,5 Meter hoch, schön gewachsen und eine Nordmannstanne, wie sie im Buche steht.

Gemeint ist der diesjährige Weihnachtsbaum für das Brüsseler EU-Parlament. Bereits zum 21. Mal schicken Niederösterreichs Christbaumbauern damit Weihnachtsgrüße an die Europäische Union.

Pünktlich vor dem ersten Adventwochenende ist es wieder soweit. Franz Raith, Obmann der NÖ Christbaumbauern und Christbaumkönigin Jennifer Fröhlich begaben sich wieder auf die Suche nach einem ganz besonderen Baum. Dieser soll in den nächsten Wochen das Europäische Parlament schmücken. „Der Christbaum aus Niederösterreich fürs EU-Parlament in Brüssel hat bei uns schon Tradition“, erklärt Franz Raith. Er ist stolz darauf, damit auch über Niederösterreichs Grenzen hinaus Weihnachtsstimmung zu verbreiten. „So können sich die Abgeordneten mit einem echten Stück österreichischer Kultur auf Weihnachten einstimmen“, so Raith.

Zwtl.: Christbaumkönigin und NÖ Christbaumbauern schicken Tanne nach Brüssel

Die Wahl fiel heuer auf eine 3,5 Meter hohe Nordmannstanne. Sie stammt aus einer Christbaumkultur von Obmann Raith selbst. „Der Baum ist 17 Jahre alt und zeigt deutlich, was unsere Christbaumbauern mit viel Hingabe und Handarbeit schaffen“, sind sich Raith und Jennifer I. einig. Damit die Tanne in den kommenden Wochen für leuchtende Augen beim EU-Parlament sorgen kann wird sie per Flugzeug nach Brüssel transportiert, die Kosten übernimmt FHP (Forst-Holz-Papier) vertreten durch Obmann Rudi Rosenstatter. Der Baum wird von Abgeordneten Othmar Karas am 5. Dezember feierlich übergeben. „Der Baum ist ein Symbol für die ehrliche und wichtige Arbeit, die wir Bauern leisten. Und das nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über. Weihnachten bietet uns die Chance, das wieder in Erinnerung zu rufen“, so Raith abschließend.  

Foto Obmann NÖ Christbaumbauern Franz Raith und Christbaumkönigin Jennifer Fröhlich mit Nordmannstanne für EU-Parlament. Fotocredit: ARGE NÖ Christbaumbauern/Nagl

………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Mag. Eva Lechner, BA

Pressesprecherin

 

ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten
Straße 64  |  A-3100 St. Pölten
Tel.  0664/1690703
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.weihnachtsbaum.at